Perry Rhodan-Paket 40: Materia - Perry Rhodan-Heftromane 1950 bis 1999

von: Perry Rhodan Redaktion

Perry Rhodan digital, 2014

ISBN: 9783845329796 , 3000 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 59,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Perry Rhodan-Paket 40: Materia - Perry Rhodan-Heftromane 1950 bis 1999


 

Seit einiger Zeit ist die Menschheit in einen Konflikt von kosmischen Dimensionen verwickelt - und zwar, ohne dass die Masse der Terraner weiß, wo dessen Fronten verlaufen. Auf der einen Seite steht die Koalition Thoregon, der friedliche Zusammenschluss von Völkern aus sechs verschiedenen Galaxien. Mit Perry Rhodan wurde bereits ein Terraner zum Sechsten Boten von Thoregon ernannt. Auf der anderen Seite steht ein Wesen namens Shabazza, das im Auftrag noch unbekannter Mächte handelt und dem offensichtlich ungeahnte Machtmittel zur Verfügung stehen. Shabazzas Manipulationen brachten ungeheures Verderben über die Bewohner verschiedener Galaxien: Unter anderem wurden in der heimatlichen Milchstraße 52 Planeten komplett entvölkert. Mit der GILGAMESCH fliegt Atlan in die Galaxis Chearth, wo die von Shabazza aufgehetzten Algiotischen Wanderer das fünfte Thoregon-Volk, die Gharrer, bedrohen. Dann aber dringt MATERIA in die Milchstraße vor, eine riesige Kosmische Fabrik. Im Zentrum der Milchstraße kommt es zu einer Raumschlacht von verheerenden Ausmaßen ...

Perry Rhodan ist die erfolgreichste Science Fiction-Serie der Welt. In einer packenden, weit in die Zukunft des fünften Jahrtausends reichenden Story erzählt die Perry Rhodan-Serie eine fiktive Geschichte der Menschheit. Die Handlung: Nachdem der Astronaut Perry Rhodan auf Außerirdische gestoßen ist, schließen sich die zerstrittenen Staaten der Erde zusammen. Die Menschen - oder Terraner, wie sie sich nennen - erkennen, dass sie nur ein Volk unter vielen im vor Leben überquellenden Universum sind. Sie folgen der Vision Perry Rhodans von einer geeinten Menschheit, der der Kosmos offen steht. Mit gigantischen Raumschiffen beginnt der Vorstoß in die Weiten fremder Galaxien. Auf ihren Reisen bis an die Grenzen der Unendlichkeit treffen Menschen von der Erde auf bizarre Außerirdische und denkende Roboter, auf unwirtliche Planeten und fremde Kulturen, auf die unvorstellbaren Wunder ferner Sphären.