FMEA - Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse

von: Hans-Joachim Pfeufer, Gerd F. Kamiske

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2014

ISBN: 9783446441705 , 128 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 7,99 EUR

Mehr zum Inhalt

FMEA - Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse


 

Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) ist eine etablierte Methode zur vorbeugenden Qualitätssicherung. Mögliche Fehler eines Systems, eines Produktes oder eines Prozesses werden bereits während der Entwicklungsphase analysiert und Wahrscheinlichkeit und Ausmaß eventueller Folgen abgeschätzt.
Dieser Pocket Power-Band stellt die Methode praxisorientiert vor und gibt eine konkrete Anleitung zur Umsetzung.
Highlights
- Fehlerursachen frühzeitig erkennen und Fehler vermeiden
- Mit Schritt-für-Schritt-Anleitung
- Kompakte, anschauliche Darstellung

Der Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske, ehemals Leiter der Qualitätssicherung im Volkswagenwerk Wolfsburg und Universitätsprofessor für Qualitätswissenschaft an der TU Berlin, verbindet Praxis und Wissenschaft in idealer Weise.
Seine umfangreichen Erfahrungen in verantwortlicher Linien- und Projektarbeit im In- und Ausland einerseits und in Lehre und Forschung andererseits garantieren einen praxisnahen Wissenstransfer in Form dieser Pocket-Power-Reihe zum Nutzen jeden Lesers.
Der Autor
Dipl.-Ing. Hans-Joachim Pfeufer ist als Witnessauditor zur ISO/TS 16949 beim VDA-QMC tätig und Trainer zu System- und Prozessaudits, Core Tools und weiteren Qualitätsmethoden. Vorher war er bei der BMW AG, München, in der Entwicklung Antrieb und der Unternehmensqualität beschäftigt und war unter anderem VDA-Arbeitskreisleiter zur FMEA und Besondere Merkmale.