Die Blütenapotheke - Über die Heilkraft von Lavendel, Veilchen, Rose und anderen essbaren Blüten

von: Irene Dalichow

Goldmann, 2011

ISBN: 9783641557591 , 320 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 9,99 EUR

  • Die Verschollene Flotte: Gearys Ehre - Roman
    John Sinclair - Folge 1720 - Die Nacht der Voodoo-Queen
    And Good Is - Amerikanische Seltsamkeiten aus einheimischer Perspektive
    Die Quelle - Thriller
    Und sei getreu bis in den Tod - Mitchell & Markbys letzter Fall
    Und hüte dich vor deinen Feinden - Fran Varadys fünfter Fall
  • Tote kehren nicht zurück - Mitchell & Markbys elfter Fall
    Nur der Tod ist ohne Makel - Fran Varadys erster Fall
    Denn umsonst ist nur der Tod - Fran Varadys zweiter Fall
    Denn mit Morden spielt man nicht - Fran Varadys sechster Fall
    überSINNLICHE Nächte - Drei paranormale erotische Erzählungen

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Die Blütenapotheke - Über die Heilkraft von Lavendel, Veilchen, Rose und anderen essbaren Blüten


 

Eine kaum bekannte Dimension alten Heilwissens wiederentdeckt
Was die wenigsten wissen: Lavendel, Veilchen, Rosen sehen nicht nur hübsch aus und duften betörend, man kann sie auch essen! Blüten sind im Trend, ob im Cocktail mit Blütenessenzen oder als buntes, wohlschmeckendes Salat-Topping. Viele essbare Blüten, wie z.B. die Ringelblume, verfügen über starke Heilkräfte, Lavendelöl hilft gegen Verbrennung und Kamille wirkt bakterizid. Rezepte und naturheilkundliche Anwendungen machen die 'Blütenapotheke' zum hilfreichen Vademecum für die Heilkräfte unserer heimische Flora.


Irene Dalichow ist ausgebildete Redakteurin und hat ein Diplom in Erziehungswissenschaften. Sie arbeitet als Journalistin und Buchautorin in München. Ihr besonderes Interesse gilt pädagogischen, psychologischen, spirituellen und alternativmedizinischen Themen. Von ihr liegen zahlreiche Bücher vor.