Lehrertrainings im deutschen Sprachraum - Einzeldarstellungen und Entwicklungsverläufe

Lehrertrainings im deutschen Sprachraum - Einzeldarstellungen und Entwicklungsverläufe

von: Susanne Toepell

Herbert Utz Verlag , 2010

ISBN: 9783831609543 , 377 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 39,99 EUR

  • Die verlorenen Söhne - Plädoyer für die Befreiung des türkisch-muslimischen Mannes
    Zukunftsmodell Sozialstaat - Ein Plädoyer für mehr Wohlstand
    Die fremde Braut - Ein Bericht aus dem Inneren des türkischen Lebens in Deutschland
    Böse Schafe - Roman
    Globaler Standortwettbewerb und räumliche Fragmentierungsprozesse bei Büroimmobilien-Investitionen am Beispiel São Paulo
    Die ISO 9001:2008 - Interpretation der Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2008-12 unter Berücksichtigung der ISO 9004:2009
  • Bildmanagement (Medizintechnik und Informationstechnologie ; 2)
    Modernes Service- und Instandhaltungsmanagement - Grundlagen, Praxis und Entwicklungspotenziale
    BS OHSAS 18001:2007 - Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsysteme - Anforderungen - Deutsche Übersetzung
    Venedig - Eine Einladung
    Rom - Eine Einladung

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Lehrertrainings im deutschen Sprachraum - Einzeldarstellungen und Entwicklungsverläufe


 

Unterrichtspraktische Handlungsstrategien und sozialemotionale Kompetenzen sind zentrale Voraussetzungen, um den Anforderungen des Schulalltags gewachsen zu sein. Besonders gut zum zielgerichteten Erwerb dieser Kompetenzen eignen sich Lehrertrainings, da sie handlungsorientiert, erfahrungsgebunden und situationsspezifisch ausgerichtet sind. Das vorliegende Buch liefert eine kritische Bestandaufnahme und Systematisierung der Entwicklungsarbeiten von unterschiedlichen Lehrertrainingskonzepten, die in den letzten Jahrzehnten an verschiedenen Hochschulen im deutschsprachigen Raum angeboten und evaluiert wurden. Die Autorin zeigt die Entwicklungslinien auf, die das Entstehen und die Weiterentwicklung unterschiedlicher Lehrertrainings verständlich machen und analysiert zugleich welche pädagogisch-psychologischen Strömungen die verschiedenen Trainingskonzepte beeinflusst haben. Dabei werden besonders die spezifischen Stärken und Schwächen der einzelnen Trainingsmodelle herausgearbeitet.