Verkehrsmanagementzentralen für Autobahnen - Aktuelle Entwicklungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

von: Gerd Riegelhuth, Michael Sandrock

Springer Vieweg, 2018

ISBN: 9783658221409 , 200 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 29,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Verkehrsmanagementzentralen für Autobahnen - Aktuelle Entwicklungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz


 

Das Buch zeigt anhand ausgewählter Entwicklungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, wie moderne Verkehrsmanagementzentralen als Nukleus intelligenter Verkehrssysteme zur Sicherstellung einer bedarfsgerechten Mobilität beitragen können. Dabei gilt es sich an Zielen wie Verkehrssicherheit, Umwelt- und Klimaschutz sowie Verkehrseffizienz zu orientieren. Wesentliches Element ist die Umsetzung von Verkehrsmanagementstrategien auf Autobahnen bei gleichzeitiger Interaktion mit dem regionalen Umfeld in Ballungsräumen mit seinen komplexen Strukturen durch die Aufgabenwahrnehmung bei unterschiedlichen Verkehrs- und Aufgabenträgern. Beispiele aus deutschen Bundesländern und deutschsprachigen Nachbarländern veranschaulichen die Entwicklungen und Lösungswege, um sicheres und planbares Reisen auch in Zukunft zu ermöglichen.

Gerd Riegelhuth ist als Experte für Mobilitätsmanagement und intelligente Verkehrssysteme auf europäischer und nationaler Ebene tätig. Hier engagiert er sich neben der Entwicklung und Erprobung von Anwendungen kooperativer, vernetzter und automatisierter Mobilität vor allem für deren Überführung in einen regulären und nachhaltigen Betrieb. 
Michael Sandrock ist anerkannter Experte für Mobilitätstechnologien und war langjähriges Mitglied des Bundesvorstands des ITS Network Germany und Vorsitzender des ITS Verbands Nordrhein-Westfalen.